schild-rot-gif02
privat-schrift-gelb-sch-gif04
private initiative-gif02
berichte

VANI0081-last-gif2
bot-schrift.flagge

Die Seele einmal richtig baumeln lassen. Sich verwöhnen lassen wie ein König.
Den Charme, die Gastfreundschaft, den Service eines privaten Wildreservates
genießen. Hautnah bei den Wildtieren des südlichen Afrikas sein.

Der Name Botlierskop, Flaschenhals oder Flaschenkopf kommt von einer Bergspitze im Reservat. Das Reservat ist bergig und meistens grün. Das Wild lebt völlig frei in einer grandiosen Landschaft.

Malariafree-Gebiet. Keine Tsetsefliegen.

IMG_1965

Wo
Die N2 von Cape Town kommend die Ausfahrt Klein  Brakrivier / Little Brak River (Exit 401) die N2 verlassen. Dann Richtung Norden. Das große Hinweisschild Botlierskop ist nicht zu übersehen. GPS Koordinaten: South 34° 01.947 East 0.22° 08.513. Von Cape Town knapp vier Stunden.

WWF_banner1a
save-grevy-1

Wann?
Das Reservat ist ganzjährig geöffnet
 

Unterkunft
Große Safarizelte mit exklusiven Sanitärbereich. Edles Mahagoni. Wer möchte kann unter freiem Himmel duschen oder in der großen halbeiförmigen Wanne liegen. Die Zelte stehen weit auseinander. Störungen durch andere Gäste - ausgeschlossen.
www.botlierskop.co.za/accommodation-botlierskop

sahara-logo
cheetah-con
logo born

Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenz- halter.
Allle Logos mit
Genehmigung der Logoinhaber

Tent-seitl-1
wanne-1000
pool-1000
lodge-1000

Die Lodge für Tagesbesucher liegt unten im Tal.

ball-gif-klein

weiter/next


 

ball-gif-klein

nach oben/up

ball-gif-klein

Reiseberichte
Travel Reports

ball-gif-klein

Home