schild-rot-gif02
privat-schrift-gelb-sch-gif04
private initiative-gif02
berichte

kenya-48x3103

Der Schokoladenfluss - Samburu - Buffalo Springs - Shaba - Kenya

Fotograf:
Sigurd Treske

Wichtiger Hinweis :
Alle Fotos aller Seiten wurden unter großen Mühen und Anstrengungen auf vielen Reisen in Afrika erstellt. Diese Expeditionen, Reisen und Safaris haben viel Geld gekostet. Schon allein deshalb lassen wir uns unsere Arbeit nicht stehlen. Wer unberechtigt Fotos, Grafiken und oder Texte verwendet wird ohne jede Vorwarnung abgemahnt. Das kostet mindestens 1.000 Euro. Wenn Sie ein oder mehrere Fotos, Grafiken oder Texte nutzen möchten, ist das ggf. kostenlos möglich. Schreiben Sie mir eine Mail:
mail@mein-afrika.de

Copyright
Sigurd Treske
2005 - 2012

MIKE_logo_web
CITES_logo_web
WWF_banner1a
save-grevy-1

Danksagung:
An den Senior Game Warden Gabriel Kerense Lepariyo, Samburu National Reserve, für die freundliche Unterstützung.

Die Exkursion erfolgte im Auftrag von:

save-grevy-1
sam-fluss-826

Die Wortkreation “Schokoladenfluss” stammt von einem etwa sechsjährigen Jungen. Das Wasser des Ewaso Ngiro Flusses ist tatsächlich schokoladenbraun. Sein Wasserstand wird ausschließlich von den Regenfällen in den Aberdare Bergen geprägt. Nennenswerte Zuflüsse hat er nicht. Zunehmend, in den letzten Jahren trocknet der Fluss für einige Wochen völlig aus. Dann ist der Isiolo River die einzige Tränke für Samburu und Buffalo Springs.

vier-im-fluss-825
elef-400-300 im-fluss-400-300
leo-river-1-825

In der größten Mittagshitze, wenn alle anderen Tiere den Schatten aufgesucht haben, kommen die Elefanten zum Fluss.
Dieser Leopard hat sein Revier auf der Flussseite in Buffalo Springs.

stiefel-klein-gif02

weiter


 

stiefel-klein-gif02

nach oben

stiefel-klein-gif02

Reiseberichte

stiefel-klein-gif02

Home